Lieblingsaktivitäten und Veranstaltungen im November 2019 für Familien zwischen München und der Zugspitzregion

Veranstaltungen Familien November 2019

Was war das für ein goldener Oktober?! Wir haben viel Zeit draußen verbracht, hatten Freunde zu Besuch und haben die ersten Erkältungen auskuriert. Nun scheint es, als wäre die graue Jahreszeit auch in Oberbayern angekommen. Meine Jungs freuen sich schon auf den ersten Schnee. Vor mir aus kann sich dieser noch bis Dezember Zeit lassen. Ich habe noch keine Lust auf Schneekleidung, Rodeln und Skifahren. Gerne möchte ich den November noch wandert genießen. Was uns das Wetter auch im November bringen mag, genug Aktivitäten für Familien zwischen München und der Zugspitzregion gibt es drinnen und draußen allemal. Meine Favoriten habe ich folgende zusammengesammelt. Viel Spaß euch beim Entdecken und Ausprobieren!

Was ist draußen los?

Anlässlich des Namenstags des Schutzpatrons der Tiere, findet in einigen oberbayerischen Gemeinden rund um den 6. November der Leonhardiritt statt. Bei den Prozessionszügen sind Reiter, Festwägen und Kutschen beteiligt.

3. November, Start des Prozessionszuges um 9:30 Uhr
Leonhardiritt in Rottenbuch

3. November, ab 10:15 Uhr
Leonhardifahrt in Pähl

6. November, 8 bis 16 Uhr
Leonhardimarkt und Leonhardifahrt von Murnau nach Froschhausen

9. November, 10 bis 12 Uhr
Leonhardiritt in Schongau

17. November, 16:45 Uhr
Traditioneller Martinsumzug in Weilheim

ab 26. November, Mo-Fr ab 14 Uhr, Sa/So ab 11 Uhr
Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese mit umfangreichem Kinderproramm im Kinderzelt und Kinderkonzerten im Hexenkessel. Die Programme sind kostenfrei, für einige Programme ist allerdings eine Reservierung erforderlich.

Novemberwanderungen im Münchner Umland

Es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Ehrlicherweise wandern wir bei richtig miesem Wetter nicht gerne. Aber solange es einigermaßen trocken ist, sind wir für die ein- oder andere Tour zu haben. Diese Touren machen auch bei so „La-la-Wetter“ Spaß:

Kloster Reutberg bei Sachsenkam: Eine leichte Familienwanderung für jedes Wetter!

Leichte Wanderung entlang der Amper zur Alten Liebe in Dachau

Erlebniswandern am Auerberg: Der Mooserlebnispfad in Stötten

Was könnt ihr drinnen machen?

3. und 10. November, je 15 Uhr
Puppentheater auf Bauer Sepps Märchenbühne in Uffing am Staffelsee

9. November, 9 bis 11 Uhr
Skibasar im Kultur- und Tagungszentrum in Murnau

9. November, 13 bis 17 Uhr
Großer Herbst-Alpinflohmarkt des DAVs in der Blumengroßmarkthalle in München

9. November, 14 bis 15:30 Uhr
Skibörse in der Sporthalle Schondorf

15. November, 14 bis 18 Uhr
Bundesweiter Vorlesetag im Kinderkunsthaus
Der Besuch des Kinderkunsthauses ist meiner Meinung nach immer eine gute Idee. Zum bundesweiten Vorlesetag macht es aber besonders viel Spaß. Neben einem bunten Mitmachprogramm können Kinder ab 3 Jahren auch an drei Lesungen teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Lesen werden:

15 Uhr Max von Thun, Schauspieler und Autor
16 Uhr Stefan Wilkening, Schauspieler und Schirmherr des Kinderkunsthauses
17 Uhr Alexandra Helmig, Schauspielerin, Autorin und Gründerin unserer Kreativwerkstatt

16. November, 9 bis 11:30 Uhr
Wintersportbasar des TSV Weilheim in der großen Hochlandhalle

16. November, 13 bis 15 Uhr
Ski- und WinterSport-2nd-Hand der Skiabteilung des TSV Tutzing

3./10./17. und 24. November, von 10 bis 13:30 Uhr
Early Sunday Morning Frühstück im Feierwerk am Westpark in München
Noch bis Ende April können Familien im Café des Feierwerks bei Live-Musik jeden Sonntag gemütlich Frühstücken. Während des Frühstücks können Kinder ab drei Jahren am Bastel- und Werkprogramm teilnehmen oder ins Kinderkino gehen. Früh dran sein lohnt sich, da Tischreservierungen nicht möglich sind.

Schlechtwettertipps für München und Oberbayern

Und für Tage, an denen es so richtig garstig draußen ist, habe ich auch noch einige Tipps für euch parat.

Schlechtes Wetter in München? Kein Problem mit diesen 70 Indoor-Aktivitäten für Familien!

Familienausflug bei schlechtem Wetter in Oberbayern: 10 Ideen

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis: Ich habe alle Tipps sorgfältig recherchiert. Dennoch empfehle ich euch, vorab nochmals auf die Internetseiten der jeweiligen Veranstalter zu schauen und im Zweifelsfall dort anzurufen. Denn es kann immer zu kleinen Änderungen und Abweichungen kommen.

Für Veranstalter: Gerne könnt ihr bzw. Sie mir eure/Ihre Veranstaltungen für Dezember 2019 per E-Mail an info@mamaimspagat.de schicken. Wenn sie zu meinem Blog passen, nehme ich sie gerne im nächsten Monat mit auf.

Wollt ihr immer über meine neuesten Ausflugsziele in München und Umgebung informiert sein? Dann folgt mir doch auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest. Ich freue mich auf euch :-).

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares