Ein neuer Kindergarten, ein neuer Rucksack: Der ergobag mini im Test (inkl. Verlosung)

ergobag mini im Test
*Werbung*

Endlich ist es soweit: Der Kleine geht in Weilheim in den Kindergarten! Nachdem unsere Kinder fast drei Monate mit uns nach München in die Kita gependelt sind, sind sie nun in Weilheim angekommen. Mit dem neuen Kindergarten sind ein paar neue Sachen zu uns gekommen. Vieles ist so ähnlich wie im alten Kindergarten, so manches aber neu. Neu ist, dass die Kinder im neuen Kindergarten jeden Freitag einen Ausflug machen. Um den Kleinen hierfür super auszustatten, musste ein neuer Rucksack her. Der alte Rucksack ist zwar süß, aber ziemlich klein. Zudem gibt es nur ein einziges Fach. Selbst die Trinkflasche muss mit in das Hauptfach. Für längere Ausflüge oder Wanderungen ist das unpraktisch. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach einem neuen Kindergartenrucksack gemacht. Mit dem ergobag mini haben wir einen neuen Ausflugs-Begleiter für den Kleinen gefunden.

Viel Platz, ergonomisch und sicher – der Kindergartenrucksack von ergobag

Überzeugt hat uns der ergobag mini vor allem durch das clevere Tragesystem, die Seitentaschen für die Getränke und das Design. Gehalten wird der Rucksack durch einen Brust- und einen Beckengurt. So lässt sich der Rucksack nicht nur perfekt an den Rücken des kleinen Trägers anpassen, sondern sitzt auch beim Toben oder Laufradfahren perfekt und bequem. Sowohl die Rückenfläche als auch die Beckenflossen sind gepolstert. Toll ist, dass der ergobag mini genügend Platz für die Brotdose, ein Kuscheltier und Wechselkleidung bietet. Trinkflaschen können bequem an der Seite des Rucksacks eingesteckt werden. Ein Detail, dass mir besonders wichtig war. So können die kleinen Träger schnell und einfach an ihre Trinkflasche gelangen. Zudem kann die Trinkflasche nicht umfallen und auslaufen. Praktisch ist, dass die Kleinen ihre selbstgemalten DIN A4-Bilder ohne die Bilder knicken zu müssen im Rucksack unterbringen. So ist der Rucksack auch für Vorschulkinder super geeignet.

Mir als Mama ist wichtig, dass mein Kind auch im Dunkeln gut gesehen wird. Denn im Herbst und Winter sind wir ebenfalls viel unterwegs. Da der ergobag mini großzügig mit Reflektoren ausgestattet ist, ist der Kleine mit dem Rucksack auch in der dunklen Jahreszeit gut sichtbar.

Ein Motiv war gestern – Kletties sind heute

Und was fand mein Kleiner am besten? Na klar, die ergobag-typischen Kletties. Davon gibt es nämlich auf dem ergobag mini gleich zwei. Entschieden hatte sich mein Kleiner für den schniekobello. Das lag vor allem daran, dass der Große ein „Space-Fan“ ist. Eigentlich mag mein Kleiner lieber Feuerwehrsachen. Damit er seinen unverwechselbaren Rucksack gestalten kann, habe ich das Feuerwehrkletti-Set mitbestellt. Seitdem wechseln die Kletties ständig. Und falls es nächstes Jahr lieber Dinos sein sollen, ist das beim ergobag mini kein Problem. Diese tollen Kletties sorgen dafür, dass der Rucksack nie langweilig wird und er dem Kleinen lange gefällt. In jedem Set sind fünf verschiedene Kletties. So wird es sogar mit einem einzigen Set nicht langweilig. Und alle Kinder, die bei den vorhandenen Motiven (es gibt über 30 verschiedene Klettie-Sets) nicht fündig werden, können ihre eigenen Kletties gestalten bzw. gestalten lassen. Cool, oder?

Ein paar Facts zum Thema Nachhaltigkeit und Haltbarkeit

Der ergobag mini wird zu 100% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. In einem ergobag stecken ca. 15 (0,5l) PET-Flaschen. Das finde ich echt stark, vor allem da die Qualität des Rucksacks wirklich klasse ist. So sieht der ergobag mini nicht nur sehr hochwertig aus, sondern ist auch wirklich super stabil. Und falls es doch mal etwas zu bemängeln geben sollte, kein Problem. ergobag gibt euch zwei Jahre Garantie auf die ergobag minis.

Verlosung eines ergobag minis

Habt ihr auch ein Kindergartenkind, dass sich über einen neuen, ergonomischen Rucksack freuen würde? Ja. Dann macht doch beim Gewinnspiel mit. Zusammen mit ergobag verlose ich einen ergobag mini eurer Wahl (nach Verfügbarkeit) im Wert von 44,90 Euro an euch.

*Nachtrag: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Christina Horn (Teilnahme-Kommentar auf Facebook). Herzlichen Glückwunsch!*

Und so könnt ihr gewinnen: (Teilnahmebedingungen)
1.) Verrate mir in einem Kommentar unter diesem Artikel ODER unter dem entsprechenden Post auf Facebook, welchen ergobag mini du wählen würdest.
2.) Ich freue mich, wenn du mir bei Facebook und/oder Instagram folgst sowie Freunde auf Facebook und/oder Instagram zu diesem Gewinnspiel einlädst.
3.) Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
4.) Unter allen Kommentaren wird der Gewinner/die Gewinnerin durch das Los ermittelt und anschließend benachrichtigt.
5.) Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich behalte mir vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
6.) Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Sonntag, den 16.09.2018 um 23:59 Uhr.

Viel Glück!

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit ergobag.
Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Comments

    • Heike Scardia
    • 6. September 2018
    Antworten

    Hallo meine Liebe,

    zuerst sende ich Dir mal eine liebe Umarmung, danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit!
    Ich würde mir im Glücksfall diesen ergobag mini aussuchen:

    https://www.ergobag.de/kindergartenrucksaecke-shop/ergobag-mini/ergobag-mini-schniekodino

    #DaumenDrück

    LG Heike

    Facebook Profil: HeiKe Scar Dia

    • Claudi
    • 6. September 2018
    Antworten

    Danke für die tolle Verlosung
    Bin schon länger auf der Suche nach einem schönen und praktischen Rucksack für meine Kleine.Die Ergobag mini scheinen die perfekte Lösung zu sein
    Wenn Fortuna auf meiner Seite sein sollte würde ich „Schniekalila“ auswählen
    Liebe Grüße,
    Claudi

    • Michaela
    • 6. September 2018
    Antworten

    Hallo Nadja!
    Ich fände „Schniekanova“ am Besten! Dann hätte meine „Kleine“ schon einen großen Rucksack wenn sie nächstes Jahr in den Kindergarten kommt.
    Glg Michaela

    • KatrinP.
    • 6. September 2018
    Antworten

    Ich würde den „Schnikalila“ wählen, denn meine Tochter liebt Lila und die Pferdekletties sind natürlich toll!

    • Heidi Roth
    • 6. September 2018
    Antworten

    Der würde meiner kleinen Tochter bestimmt gut gefallen. Ihre große Schwester hat den Ergobag Pack für die Schule und ist mega zufrieden damit. https://www.ergobag.de/kindergartenrucksaecke-shop/ergobag-mini/ergobag-mini-schniekalabim Liebe Grüße Heidi Roth

  1. Antworten

    Wow, das sind aber schöne Rucksäcke!!! Über den Schniekobello würde sich unser Küstenjunge riesig freuen, da Blau seine Lieblingsfarbe ist und er dringend einen neuen Rucksack braucht.

    Ganz liebe Grüße
    Küstenmami

    • Viktoria Schmitt
    • 7. September 2018
    Antworten

    Liebe Nadja,

    die ergobag mini Rucksäcke sind ja wirklich toll! Für meinen Sohn Phileas, der nun seit rund vier Wochen in den Waldkindergarten geht und somit den ganzen Tag auf Entdeckerkurs ist wäre der Schniekodino Rucksack wirklich ein super Geschenk! Da die Kleinen wirklich viel laufen müssen ist es wichtig, dass der Rucksack optimal sitzt und stabil ist. Das finde ich bei dem ergobag Kinderrucksack besonders klasse!

    Liebe Grüße
    Viktoria

  2. Antworten

    Oh wie cool. Mein Kleiner hat noch keinen Rucksack (wie seine große Schwester ;-)) und würde sich deshalb riesig über den Schniekobello freuen, weil blau meine (und seine auch, hüstel) Lieblingsfarbe ist.
    Viele Grüße
    Anne

    • Katrin Holletz
    • 7. September 2018
    Antworten

    Ah die Rucksäcke schauen toll aus. Wir würden uns pber diesen freuen
    https://www.ergobag.de/kindergartenrucksaecke-shop/ergobag-mini/ergobag-mini-schniekalila

    • Lars
    • 7. September 2018
    Antworten

    Wir würden uns den Schniekohopster aussuchen.

    LG

  3. Antworten

    Hallo Nadja,

    wie cool. Danke für dieses Gewinnspiel. Wir würden gerne das Modell Schniekozamba gewinnen – mit Leuchtstreifen wie cool ist das denn?

    Viele Grüße
    Mama Maus

  4. Antworten

    Das wäre toll für den Kindergartenstart im Dezember. Wir würden uns wohl für die Version „Schniekodino“ entscheiden :-)

    • Stina
    • 8. September 2018
    Antworten

    Wir würden uns riesig über den „Schniekorex“ freuen :) der sieht toll aus! LG

    • Tine
    • 8. September 2018
    Antworten

    Wir würden uns über Schniekokaro sehr freuen.

    Lg
    Tine

    • Lili Sar
    • 9. September 2018
    Antworten

    Ich kenne nur die Taschen für die Schulkinder von ergobag, jetzt auch für die Minis. Solche habe ich im Angebot :D
    Schniekozamba wäre was!

    • Karin
    • 10. September 2018
    Antworten

    Ich finde den Schnikelessa am schönsten!

    • Elli
    • 11. September 2018
    Antworten

    Der Rucksack gefällt mir wirklich super gut, weil er nicht nur schön aussieht, sondern auch Rücksicht auf die Bedürfnisse kleiner Kinderrücken nimmt. Wir würden uns über den Schniekosauser freuen und drücken die Daumen. Liebe Grüße Elli

    • Irene Knapp
    • 16. September 2018
    Antworten

    Hallo liebe Nadja!

    Danke für die schönen Bilder und die genaue Beschreibung des Ergobags mini!!!
    Wir sind sehr viel mit unserem Radanhänger unterwegs. Proviant darf natürlich nie fehlen. Dafür wäre der ergobag mini so richtig praktisch. Zudem wird unsere Tochter im nächsten Jahr den Kindergarten besuchen. Das neue Design Schniekaboo finde ich super schön!

    Würden uns freuen!

    Alles Liebe
    Irene

    • Melanie_R
    • 16. September 2018
    Antworten

    Hallo,

    da wir bei der Großen schon gute Erfahrungen mit dem Ergobag für die Schule gemacht haben, werfe ich mich jetzt liebend gerne in den Lospott.
    Der Schniekabussi wäre unser Favorit.

    Einen schönen Sonntag noch, lieben Gruß,

    Melanie

    • Nicky
    • 16. September 2018
    Antworten

    Hallo Nadja,

    ich würde mir diesen Rucksack wünschen :

    https://www.ergobag.de/ergobag-mini-schniekalabim

    Schniekalabim

    Ganz liebe Grüße
    Nicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

78 shares