Küken und Vögel aus Pfeifenreinigern basteln

Kücken und Vögel aus Pfeifenputzern

Ich habe euch heute eine Bastelidee mitgebracht, die nicht nur einfach, sondern auch richtig langlebig ist. Denn diese Küken aus Pfeifenreinigern machen sich nicht nur super am Osterstrauch. Ihr könnt mit dem gleichen Material ebenso bunte Vögel für den Frühling basteln.

*enthält Werbung / Affiliate-Links*

Bastelanleitung: Küken aus Pfeifenreinigern

Das Basteln für Ostern mit Kindern geht ganz einfach, wenn ihr alle Materialien für diese niedlichen Küken und Vögel vorab raus legt und den Kindern klare Aufgaben zuteilt. Auch kleinere Kinder können bereits super mit basteln. Falls ihr beim Basteln eine Heißklebepistole verwendet, müsst ihr natürlich gut aufpassen.

basteln für ostern mit kindern küken

Materialliste für die Küken aus Pfeifenreinigern

Für das Basteln der Osterküken aus Pfeifenreinigern benötigt ihr:

Pfeifenreiniger*
Federn*
Tonpapier*
kleine Wackelaugen*
– Schere und flüssigen Kleber

Preise ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung am 16.09.2021 um 23:39 Uhr / Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Bei der Wahl der Farben sind euch und euren Kindern keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns zum Beispiel nur teilweise für typische Küken-Farben wie gelb, orange und rot entschieden. Die Wackelaugen sind übrigens kein Muss. Da ich unseren Wackelaugen-Vorrat zum Basteln nicht gleich gefunden hatte, haben wir die ersten Augen einfach aus weißem und schwarzem Tonpapier mit den Kindern gebastelt. Neben den Materialien für die Osterküken benötigt ihr noch einen Osterstrauch zum Aufhängen der fertigen Küken.

DIY Küken und Vögel mit Pfeifenputzern

Oster-Küken mit Kindern basteln
  1. Zuerst rollt ihr den Pfeifenreiniger (Biegeplüsch) an einem Ende zu einem großen „S“ und am anderen Ende zu einen kleinen „s“. Ihr könnt euch das wie zwei Schnecken vorstellen, die sich entgegenrollen. Dabei ist eine (der Kopf) die kleine und die andere (der Körper) die große Schnecke.
  2. Schneidet nun einen kleinen Schnabel aus einem gefalteten Stück rotem oder orangenem Papier aus. Klebt den Schnabel dann am Kopf des Kükens fest.
  3. Klebt die Wackelaugen an beiden Seiten des Kopfes fest. Falls ihr keine Wackelaugen habt, bastelt einfach aus schwarzem und weißem Tonpapier selbst Augen für das Oster-Küken.
  4. Jetzt fehlt nur noch der Schwanz. Hierzu klebt ihr eine Feder (am besten mit einer Heißklebepistole) am Hintern des Kükens fest.
  5. Die selbstgebastelten Oster-Küken sind nun fertig und warten darauf aufgehängt zu werden. Hierzu zieht ihr einen hellen Faden durch den oberen Teil des Kopfes und hängt die Küken an den Osterstrauch oder einfach an einen Ast.
Strauch mit Vögeln dekoriert

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln der Küken und Vögel mit den Pfeifenreinigern mit euren Kindern!

Wollt ihr immer über meine neuesten Artikel und Tipps informiert sein? Dann folgt mir doch auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest. Oder ihr abonniert meinen Newsletter!

Ich freue mich auf euch!

Bilder: Mama im Spagat

* Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schlagwörter: ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares