Currently Browsing: Bloggen

4 Jahre “Mama im Spagat” – Mein Resümee und Ausblick

Ich kann es kaum glauben. Meinen Blog gibt es bereits seit 4 Jahren! Im Juli 2015 war das Bloggen total neu für mich. Ich kannte niemanden aus der Bloggerszene und wusste nicht, wie man eine WordPress-Seite aufsetzt. Auch Instagram, Pinterest & Co kannte ich lediglich vom Hörensagen. Es ist irre, was ich in den letzten […]

CONTINUE READING

Blogger Adventskalender Türchen Nr. 6: Gewinne eine Creatix Polizeistation von Majorette

*Werbung* Mit unserer Adventsspirale haben wir den Advent bisher eher minimalistisch gehalten. Mein Geschenkeschrank ist lediglich mit stilvollen Geschenken für liebe Freunde gefüllt. Heute zu Nikolaus sind die Kinder dran. Hier minimalistisch zu bleiben, fällt mir schwer. Einzug hält eine coole Polizeistation für die Jungs. Und das Beste daran: Ich bin heute beim Blogger Adventskalender […]

CONTINUE READING

Jobwechsel, 2 Kindergarten-Kinder und ein Hauskauf: Das war mein 2017!

Dieses Jahr hatte es in sich. Und es ist wie im Fluge vergangen. Kein Wunder, bei dem was wir als kleine Familie alles gestemmt haben! Im Juni habe ich meinen Job gewechselt, der Kleine geht seit August in den Kindergarten und der Große in die Vorschule. Zudem haben wir endlich ein Haus gefunden. Unsere 3-Zimmer-Wohnung […]

CONTINUE READING

Vernetzen, Lernen & Leben: 5 Freitagslieblinge am 23.06.2017

Diese aufregende Woche ist wiedermal wie im Flug vergangen! In dieses Wochenende nehme ich ganz viele tolle Begegnungen, Erfahrungen und viel Neues mit. Das ist wunderschön so! Seit drei Wochen habe ich einen neuen Job. Ich bin total froh, dass ich diesen Weg gegangen bin, denn so viel Neues habe ich schon ganz lange nicht […]

CONTINUE READING

#BritaxBloggerCafé: Get-together mit BloggerkollegInnen im Café Glückskind

Letzte Woche war ich mit meinem Großen beim BritaxBloggerCafé im Café Glückskind. Ich war im Vorfeld etwas skeptisch, ob der Besuch des Bloggertreffens mit einem Vierjährigen eine gute Idee ist. Ja, und ganz ehrlich, super einfach war es nicht. Im Café war es relativ voll und die Luft drückend schwül (das kennen wir ja diesen […]

CONTINUE READING