Kinderbücher zum Vor- und Selberlesen: Was mich mit dem Arena Verlag verbindet (inkl. Buchverlosung)

*Werbung/Buchrezensionen*

Ich liebe Bücher, schon immer. Auch wenn ich inzwischen sehr viel online unterwegs bin, haben Bücher für mich nie an Faszination verloren. Ich bin mit Büchern aufgewachsen. Und mir ist es wichtig, dass es meine Kinder ebenfalls tun. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als mir der Arena Verlag ein cooles Buchpaket mit Vorlese- und Erstlesebüchern gesendet hat. Denn ihr müsst wissen, dass ich zum Arena Verlag eine ganz besondere Verbindung habe. Der Verlag hat nicht nur seinen Sitz in meiner Heimatstadt Würzburg, ich habe dort sogar gearbeitet. Das ist zwar schon etwas länger her, aber die Begeisterung blieb. Direkt nach meinem Abi habe ich im Arena Verlag eine Ausbildung zur Verlagskauffrau gemacht. Bereits damals fand ich die Verlagswelt super spannend und Kinder- bzw. Jugendbücher toll. Und das, obwohl ich vor fast 20 Jahren (krass wie lange das her ist!) noch nicht zur Zielgruppe gehörte. Jetzt als Mama wäre es sicher nochmal etwas ganz anderes beim Arena Verlag zu arbeiten. All die wunderbaren Kinder- und Jugendbücher – was für ein Büchertraum für mich und meine Kinder!

Erstlesebücher vom Bücherbär für die 1. Klasse

Total begeistert hatte mich schon immer der Bücherbär. Den gab es nämlich vor knapp 20 Jahren auch schon. Und ich bin mir sicher, dass mein Großer den Bücherbär genauso toll finden wird wie ich. Der Bär ist einfach zu knuffig und hilft Kindern beim Lesen lernen. Drei süße Exemplare habe ich gerade hier. Ich bin schon sehr gespannt, wann mein Großer sie selbst lesen kann. Er kommt im September in die Schule und ich werde eines der Bücher in seine Schultüte packen. Das zweite Buch bekommt er zum Geburtstag im Herbst. Das dritte Buch bekommt ihr. Ja, richtig. Eines der drei Erstlesebücher verlose ich am Ende des Artikels. Da ich alle drei so toll finde, dürft ihr selbst wählen, welches ihr haben wollt. Aber mehr dazu später. Nun stelle ich euch die Bücher erstmal vor.

Ein Fall für die Geisterjäger – Monsteralarm von Sibylle Rieckhoff und Jann Wienekamp
In dieser Geschichte für Erstleser gehen die drei Freunde Paula, Finn und Anton auf Geisterjagt. In Paulas Keller wohnt nämlich das kleinste Gespenst der Welt. Dieses hat große Sorgen, es kribbelt in seinem linken kleinen Finger. Und das bedeutet Ärger! Der Bruder des kleinen Gespenstes ist in Gefahr. Können die drei Geisterjäger den Gespenstern helfen? Aufgelockert wird diese spannend witzige Geschichte durch viele Verständnisfragen im Buch.

SuperMaunz, die magische Katze von Sibylle Rieckhoff und Dirk Hennig
SuperMaunz ist eine Katze mit magischen Kräften. Sie steht plötzlich mitten Emmas und Bens Kinderzimmer und erledigt mal schnell die Mathe-Hausaufgaben. Oder macht mit den beiden einen Ausflug auf dem fliegenden Teppich. Doch wenn SuperMaunz zaubert, geht immer etwas schief… So stoßen sie zum Beispiel beim nächtlichen Ausflug auf dem fliegenden Teppich mit einer Fledermaus zusammen. Aber das kann ja mal passieren. Emma und Ben stört das nicht. Denn dank SuperMaunz erleben sie die tollsten Abenteuer!

So leben die Tiere – die Honigbiene von Friederun Reichenstetter und Hans-Günther Döring
Wo leben die Honigbienen? Was machen sie mit dem Nektar? Wie verständigen sie sich und wieso sind sie überhaupt gefährdet? All dies und vieles mehr erfahren die Erstleser in diesem spannenden Sachbuch rund um die Bienen.

Vorlesebücher mit süßen Helden wie Tilda Apfelkern, Robin Cat und Nevio

Nicht nur für Erstleser hat der Arena Verlag ein super Programm. Auch die Vorlesebücher sind klasse. Die liebevollen Illustrationen und wunderbar geschriebenen Geschichten überzeugen einfach. Logisch, dass diese Bücher (zumindest zwei davon) mein Kleiner bekommt, auch wenn der Große natürlich mithören darf. Ein drittes Buch geht wieder an euch. Was ihr dafür tun dürft, lest ihr weiter unten in den Teilnahmebedingungen.

 

Robin Cat – Die echt katzenstarke Rettung der Minigiraffen von Christian Seltmann und Christine Kugler
In diesem lustigen und rasanten Katzen-Mäuse-Gitarren-Abenteuer beweist Robin Cat seiner Freundin Marie, was so alles in ihm steckt. Denn als Fanny, die Minigiraffe seine Hilfe braucht, ist Robin Cat sofort zur Stelle. Fannys Herde und mit ihr die wertvollen Curryvorräte für Robins Chips sind verschwunden. Eine katzenstarke Rettungsaktion und eine Geschichte voller Abenteuer nimmt ihren Lauf… Wird Robin Cat zum Helden werden und seine Freundin Marie beeindrucken?

Nevio, die furchtlose Forschermaus von Matthias von Bornstädt und Vera Schmidt
Nevio die kleine Forschermaus will sich ein richtiges Haus bauen. Zusammen mit ihren Freunden, möchte die Maus loslegen. Leider sind die Mauersteine viel zu schwer für die kleinen Tiere. Und auch die Wände der Mäusevilla werden schief. So richtig weiß keiner der Freunde, wie eigentlich ein Haus entsteht. Werden sie sich Hilfe bei den Menschen holen? Dieses Buch erzählt spielerisch und spannend, welche Materialien man für einen Hausbau benötigt, wie die Baustelle aussieht, welche Werkzeuge gebraucht werden und welche Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Eine Audio-CD untermalt die Geschichte zusätzlich mit spannenden Geräuschen und weiterem Wissen.

Tilda Apfelkern – ein Inselausflug voller Geheimnisse von Andreas H. Schmachtl
Die Heldin dieses Buches ist wohl den meisten bekannt. Diese kleine Maus ist einfach so zauberhaft und begeistert die Kleinen mit ihren liebevollen Abenteuern. In diesem Band hilft Tilda dem stacheligen Igel. Er hat nämlich ein Problem mit seiner Seeigel-Sammlung. Er möchte unbedingt ein weiteres Exemplar haben. Da bleibt den beiden Freunden nichts anderes übrig, als am Strand auf die Suche zu gehen. Ob sie den ersehnten Seeigel finden?

Verlosung je eines Erstlese- und Vorlesebuches vom Arena Verlag

Wie bereits beschrieben, verlose ich je eines der vorgestellten Erstlese- und Vorlesebücher. Es wird also 2 Gewinner geben. Einer gewinnt ein Erstlesebuch und ein anderer ein Vorlesebuch. Klar, oder? Was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu springen, lest ihr im Folgenden unter Teilnahmebedingungen.

*Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen haben Heidi Roth und Melanie Valder. Herzlichen Glückwunsch.

Und so könnt ihr gewinnen: (Teilnahmebedingungen)

1.) Verratet mir in einem Kommentar unter diesem Artikel ODER unter dem entsprechenden Post auf Facebook, welches der sechs vorgestellten Bücher ihr gewinnen wollt.
2.) Ich freue mich, wenn ihr mir bei Facebook und/oder Instagram folgt sowie Freunde auf Facebook und/oder Instagram zu diesem Gewinnspiel einladet.
3.) Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
4.) Unter allen Kommentaren wird der Gewinner/die Gewinnerin durch das Los ermittelt und anschließend benachrichtigt.
5.) Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich behalte mir vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
6.) Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Montag, den 16.07.2018 um 21:00 Uhr.
7.) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, organisiert oder unterstützt. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern ich. Die Teilnehmer stellen Facebook von sämtlichen Ansprüchen frei.

Die vorgestellten Bücher wurden mir vom Arena Verlag als kostenfreie Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt. Der Beitrag ist nicht vergütet und stellt meine persönliche Meinung dar. Herzlichen Dank, lieber Arena Verlag für die tolle Buchauswahl.

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Comments

  1. Antworten

    So schöne Bücher, ich glaube „Ein Fall für die Geisterjäger“ würde bei beiden gut ankommen., daher würde ich mich dafür entscheiden.

  2. Antworten

    Wir lesen total gerne und viel. Die Kinder mögen das auch voll gern. Obwohl die Große Tilda heißt, würde ich lieber die magische Katze gewinnen. Das klingt vielversprechend. Danke für dieses schöne Gewinnspiel!

    • Angi
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    Das sind ganz tolle Bücher, die du vorstellst. Wir würden uns am meisten über Nevio, die furchtlose Forschermaus freuen. Danke für das tolle Gewinnspiel.

    • Yvonne Oeder
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    Wunderschöne Bücher die du vorgestellt hast. Wir würden uns sehr über Tilda Apfelkern freuen. Davon haben wir schon ein Buch und meine süße liebt die schönen Geschichten. Vielen Dank für die wundervolle Verlosung.

    • Claudi
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    Danke für die schönen Buchvorstellungen.Meine Kleine (4) fände sicher alle Vorlesebücher toll.Glaub aber über „Robin Cat – Die echt katzenstarke Rettung der Minigiraffen von Christian Seltmann und Christine Kugler“ würden wir uns am Meisten freuen.
    Ganz liebe Grüße,
    Claudi

    • Mary Lou
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    Das sind ja alles spannende Bücher, toll! Wir würden uns riesig über Tilda Apfelkern freuen :)

  3. Antworten

    Ich würde gerne das Vorlesebuch von Robin Cat gewinnen. Das Cover sieht schon so toll aus!

    • Katharina Frank
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    So tolle Bücher! Wir lieben es, zu lesen. Würden uns riesig über Tilda Apfelkern freuen. Wir würden es jetzt im Sommer gerne an den Strand mitnehmen und es bei einer Pause im Schatten lesen.

    • Sara silvia cordes
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    So wirklich wunderschöne Bücher über tilda apfelkern würden wir uns doch total freuen

  4. Antworten

    Robin CAt und die Honigbiene haben wir auch. Beides sooo schöne Bücher. Ich stehe ja auch voll auf Sachbücher und diese Reihe trifft voll meinem Geschmack!

    • Lucy
    • 6. Juli 2018
    Antworten

    Da mein Sohn erst ein paar Monate ist würde ich mich über das „Robin Car“ Vorlesebuch freuen. Wir haben auch Katzen und es würde super zu uns passen :)

  5. Im Moment lesen wir viele Bücher für ältere Kinder, die Große steht total auf den Arena Verlag!

    • Julia
    • 7. Juli 2018
    Antworten

    Mein Sohn würde sich bestimmt über „Nevio, die furchtlose Forschermaus“ freuen. Er liebt Bücher über alles, wir sind daher ständig auf der Suche nach neuem Lesestoff!

    • Dia
    • 7. Juli 2018
    Antworten

    Oh lesen und auch vorlesen finde ich so wichtig gerne würde ich für meine kleinen Rabauken das Buch Nevio gewinnen. Alles Liebe♥️♥️♥️

  6. Antworten

    so tolle Bücher, ich liebe es ja vorzulesen, von Büchern kann ich irgendwie nicht genug bekommen  

    • Heidi Roth
    • 7. Juli 2018
    Antworten

    Ich würde gerne Tilda Apfelkern für meine beiden Mädels gewinnen.

    • Jenny
    • 7. Juli 2018
    Antworten

    Hallo, Tilda wäre toll. Ich habe schon soviel begeisterteres über dieses Buch gehört. Liebe Grüße Jenny

    • Lili
    • 7. Juli 2018
    Antworten

    Wir sind selber gerade im Hausbau, da würde Nevio genau passend sein, denn wir haben oft Fragen rund ums Haus und Baustelle und und und

    • Sabine
    • 8. Juli 2018
    Antworten

    Wir lieben Bücher, und meine Maus liebt Tilda Apfelkern, darüber würde sie sich sehr freuen.
    Liebe Grüße Sabine

    • Viviane Mäding
    • 8. Juli 2018
    Antworten

    Ein Fall für die Geisterjäger wäre toll 😀

    • Christina Horn
    • 8. Juli 2018
    Antworten

    Guten Abend meine Liebe,

    ich würde mich über “ SuperMaunz, die magische Katze“ sehr freuen, das wäre perfekt für unsere kleine Hannah :)

    Sie liebt es zu lesen und würde das Buch bestimmt in den Ferien und im Sommerurlaub lesen !
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend,

    Liebe Grüße
    Christina

  7. Antworten

    Tolle Bücher stellst du da vor. Am besten gefällt mir auf Anhieb Supermaunz wie er ganz cool vom Cover rüber zwinkert.

    • Lars
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Wir würden uns sehr über das Buch „So leben die Tiere – die Honigbiene von Friederun Reichenstetter und Hans-Günther Döring“ freuen.

    LG

  8. Antworten

    Ich habe 2 kleine Forscher zu Hause und die würden sich riesig über den furchtlosen Nevio freuen 😊

    • Isa
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Tilda Apfelkern klingt total toll!

    • Julia
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Mein kleiner liebt es, wenn ich ihm vorlese. Man kann ihn damit Büchern richtig begeistern und diese kennen wir noch nicht. Super Maunz oder das Bienenbuch klingt super. 👍🏻

    • Susann Schönfeld
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Unsere zwei würden sich über Nevio die Forschermaus freuen. Sie sind auch begeistert wenn es um Bücher geht. Ich hoffe das bleibt so.

    • Sonja Neuhäusler
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Tolle Bücher.
    Danke für die Vorstellung.

    Wir würden uns über Tilda Apfelkern freuen.
    Vlt habe ich ja Glück und gewinne 🍀

  9. Antworten

    Ich würde gern „Robin Cat“ gewinnen. Wir waren neulich auf einer Lesung von Christian Seltmann – das war superduper!

    • Elisabeth
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Wir würden gerne das Bienen-Buch für Erstleser gewinnen. Das könnte uns dann unsere Erstklässlerin in den Ferien vorlesen!

    • Yvonne van Brakel
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Moin!
    Das sind ja viele tolle Bücher und das Entscheiden fällt mir echt schwer….
    Tilda Apfelkern- ein Inselausflug voller Geheimnisse müsste den Nerv meiner Kinder treffen. Wir lieben das Meer und wenn Tilda einen Ausflug auf eine Insel macht… würden wir gerne mehr wissen :-).
    Danke für diese tolle Möglichkeit, ein neues Buch für die Ferienzeit zu bekommen.
    Liebe Grüße,
    Yvonne und ihre Rasselbande

  10. Da hüpfe ich mal für meinen Erstklässler in den Lostopf und würde mich über „Ein Fall für die Geisterjäger“ freuen!

  11. Antworten

    Wie cool!! Also wir würden uns sehr über das Tilda Apfelkern Buch freuen, wir lesen jeden Abend vor und brauchen neuen Lesestoff! <3

    • Nicole k.
    • 11. Juli 2018
    Antworten

    Hach Bücher *.* wir lieben sie einfach! Da kann man sich kaum entscheiden. Mhh ich glaub Robin Cat würde meinen 2 Mäusen sehr gefallen :)

    Liebe Grüße Nicole

    • Elli
    • 11. Juli 2018
    Antworten

    Meine Tochter würde sich sehr über die Honigbiene oder Robin Cat freuen. Danke für das schöne Gewinnspiel!

  12. Antworten

    Awwww! Wie toll. Da unsere Mini jetzt in die Schule kommt würden wir uns über das Geisterjäger Buch freuen. Sie liebt spannende Abenteuer und würde sich garantiert freuen. Zudem wäre es eine tolle Motivation zum ersten selber lesen.

    • Burblies
    • 12. Juli 2018
    Antworten

    Mein Sohn liebt Insekten und weiß das Bienen 🐝 bedroht sind. Neulich saß er im Wald vor Bienenkästen eines Imkers und beobachtete sie. Mir war mulmig dabei. Aber ich ließ ihn, er beobachtete einfach und die Bienen taten nicht ms außer umher zu schwirren. Insofern ist das Honigbienen Buch optimal. Obwohl wir (fast) alle Bücher lieben! 😉

    • Christine S.
    • 12. Juli 2018
    Antworten

    Danke für die tolle Buchvorstellung! Wir lieben Bücher und sie werden täglich angeschaut und vorgelesen! Ohne geht gar nicht und es darf auch keins weiterziehen ;-) Aber Zuwachs ist immer erwünscht! Tilda Apfelkern wäre toll!

    • Alu
    • 12. Juli 2018
    Antworten

    Du bist Verlagskauffrau? Wie cool? ich bin ja Buchhändlerin! Im Moment lesen wir viele Bücher für ältere Kinder, die Große steht total auf den Arena Verlag!

      • Nadja
      • 13. Juli 2018
      Antworten

      Ja 😉. Witzig! Stimmt, das Jugendprogramm von Arena ist auch top. Die habe ich damals in der Ausbildung selbst noch gelesen. Vlg, Nadja

    • Marina
    • 13. Juli 2018
    Antworten

    Schöne Auswahl! Wir gehören noch zu den Vorlesern. Ich möchte für meinen Sohn daher das Buch von Nevio, der Forschermaus gewinnen. Bei uns wird das Haus gerade renoviert, das wäre echt passend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

267 shares