Erlebniswandern am Auerberg: Der Mooserlebnispfad in Stötten

Wir haben eine neue Familienwanderung entdeckt: den Mooserlebnispfad (kurz MEP) in Stötten am Auerberg im Ostallgäu. Die 13 Mitmachstationen sind super spannend und die Länge für Kinder ab 4,5 Jahren perfekt. Unser Kleiner ist das erste Mal ohne zu Meckern die rund 4 km gelaufen. Überzeugt hat uns zudem die abwechslungreiche, naturbelassene Landschaft, die Geschichte des Moors und die Tatsache, dass der Pfad überhaupt nicht überlaufen war! Wer mit kleineren Kindern wandert, kann die Tour auch mit einem geländegängigen Kinderwagen oder einem Laufrad machen. Die Wege sind breit und flach, aber manchmal etwas steinig.

13 abwechslungsreiche Mitmachstationen sorgen für Spaß & Spannung

Ausgangpunkt der Wanderung ist entweder der Kirchplatz in Stötten am Auerberg oder ein kleiner Parkplatz nach der ersten Station des Mooserlebnispfades. Wir haben uns für den kleinen Parkplatz (vor der Brücke, die über die Bundesstraße führt) am Mooserlebnispfad entschieden, da wir uns nicht sicher waren, ob der Kleine den gesamten Weg durchhält. Von diesem Parkplatz aus muss man ein kleines Stückchen (ca. 200 m) zurück zur ersten Station laufen. Die erste Station ist ein kleines Wackelboot, welches am Ortsrand etwas versteckt in einem kleinen Wäldchen steht. Bis gegen Ende des 18. Jahrhunderts befand sich in diesem Gebiet ein See. Und auf dem Wackelboot kann man sehr gut nachempfinden, wie früher die Menschen zu Wasser Richtung Sötten fuhren. Das fanden sogar meine Jungs super spannend und sind fröhlich über die Brücke bis zur nächsten Station gerannt.

Auch die zweite Station war ein Highlight der Tour: eine wackelnde Balancierstation. Während meine Jungs begeistert ständig auf den schwankenden Bretter laufen wollten, hatte ich Mühe, darüber zu gehen. Aber klar, desto schwerer man ist, umso mehr wackeln die Balken. Eine echte Herausforderung für mich. Genauso spannend wie diese Balancierstation ist die übernächste Station, die Riesenwippe. Auch hier sind wieder ein guter Gleichgewichtssinn und etwas Geschicklichkeit gefragt!

Wer mehr über die Geschichte dieses Moosgebietes erfahren möchte, ist auf dem Erlebnispfad ebenfalls richtig. Zwischen Balancierstation und Riesenwippe steht beispielsweise eine Hütte, in der die Wanderer einiges über den Abbau von Torf erfahren. Auch viele weitere Stationen erklären auf spielerische Art, welche Bedeutung die Moore für den Arten -und Biotopschutz sowie den Boden und das Klima haben.

Doch nun zurück zur Tour: Nach der Riesenwippe folgt ein Barfußpfad und eine überdimensionale Hörmuschel. Die versprochene Stille konnten wir in der Hörmuschel zwar nicht hören, da unsere Jungs das Gerät als Sprachrohr missbrauchten, aber das tat unserer Stimmung keinen Abbruch.

Nach der Hörmuschel biegt der Rundweg links ab und man hat einen herrlichen Blick auf die Berge. Zudem führt der Pfad direkt am Bach entlang. Dieses Stück fand ich super idyllisch. An einem Jagdstand führt der Weg anschließend über eine Brücke auf einem Trampelpfad zurück in den Wald. Dort wartete die Moosruhe auf uns. Ganz entspannend, wenn die Holzliege nicht so hart wäre…

Am Ende der Tour wartete neben einem Wildbienenhotel noch eine coole Schaukel auf uns. Diese Schaukel ist keine gewöhnliche Schaukel für zwei. Das Besondere daran: Die beiden Schaukeln sind so miteinander verbunden, dass jede Bewegung auch Auswirkung auf die andere Schaukel hat. Ein tolles Erlebnis, das zeigen soll, dass alles zusammenhängt und alles was wir tun, Auswirkungen auf andere hat!

Mein Fazit: Dieser spannende Mooserlebnispfad ist ein schöner Rundweg für Familien, die gerne abseits der Massen die Natur entdecken.

Wollt ihr immer über meine neuesten Ausflugsziele in München und Umgebung informiert sein? Dann folgt mir doch auf Facebook, bei Instagram oder Pinterest. Ich freue mich auf euch :-).

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

27 shares