Wochenende in Bildern: Leise Abschied nehmen! (5&6. Mai 2018)

Dieses Wochenende ist ein ganz Besonderes. Es ist unser letztes Wochenende hier in München! Zeit, um Abschied zu nehmen. Nicht von der Stadt, nein. Nach München werden wir weiterhin fast täglich fahren. Aber ein Abschied aus unserer schönen Wohnung, in der wir nun 6,5 Jahre gewohnt haben. Es war einmal unsere Traumwohnung. 3-Zimmer, zwei schöne Balkone, eine tolle Anlage und ganz nah an der U-Bahn. Doch jetzt passt sie einfach nicht mehr zu uns. Sie ist zu klein, das Stadtleben mit zwei bewegungsfreudigen Kindern manchmal sehr anstrengend und auch ich sehne mich nach mehr Natur und Entschleunigung. Dennoch ist dieser Abschied eine große Veränderung für uns alle. Die Kinder haben ihr ganzes bisheriges Leben  in dieser Wohnung verbracht. Sie kennen nur das Großstadtleben und sind sicher glücklich hier. Trotzdem ist es Zeit für uns zu gehen.

Dieser Abschied geschieht leise. Zeit für eine große Abschiedsparty haben wir nicht. Platz auch nicht. Die Wohnung steht voll mit Umzugskartons. Außerdem wäre mir im Moment eine Party auch zu viel! Der Umzug und die Vorbereitungen schlauchen, sind mit zwei Kindergartenkindern wirklich anstrengend. Und wenn ich mir die Bilder von diesem Wochenende so anschaue, ist da viel mehr Weilheim als München. Leben wir doch schon seit Wochen zwischen München und Weilheim. Ja, es ist wirklich Zeit, zu gehen. Dennoch bin ich beim Schreiben dieser Zeilen melancholisch. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Das fühle ich gerade an diesem letzten Wochenende soooo deutlich als wäre dieser Weg schon immer so klar gewesen.

Mach´s gut, mein liebes München. Ich bleibe dir ja treu, aber eben nicht mehr als Bürgerin deiner Stadt! Und sei mir nicht böse, dass ich heute schon die Neue zeige.

Die Initiative, Wochenende in Bildern hat Susanne Mierau vom Blog „Geborgen wachsen“ ins Leben gerufen. Auf ihrem Blog findet ihr Links zu vielen Wochenenden in Bildern von anderen Familien.

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

67 shares