*Anzeige* Spannendes WM-Kicker-Turnier mit PLAYMOBIL zum Einzug

Mach es zu deinem Spiel mit PLAYMOBIL

Jetzt wohnen wir bereits seit einem Monat in Weilheim. Und kennen leider immer noch nicht so viele Nachbarn. Das soll sich jetzt zur WM ändern. Denn Fußball verbindet! Um unsere neuen Nachbarn richtig kennenzulernen, wollen wir nicht nur einfach mit ihnen Fußball schauen. Wir werden sie zu einem WM-Kicker-Turnier mit anschließender Fußball-Party einladen. Aber natürlich nicht zu irgendeinem Kicker-Turnier, nein, zum großen PLAYMOBIL WM-Kicker-Turnier. Ganz noch dem Motto „Mach es zu deinem Spiel!“ wollen wir hier in der Nachbarschaft unseren eigenen Weltmeister küren.

PLAYMOBIL 9298 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen

Das wir überhaupt zum Einzug ein eigenes WM-Turnier veranstalten können, verdanken wir der PLAYMOBIL 9298 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen. Damit haben wir unsere eigene kleine Fußballarena hier zuhause. Selbst wenn das Wetter zur Einzugsparty nicht mitspielen sollte, ist das kein Problem. Die Arena ist super schnell aufgebaut. Man klappt einfach den Koffer auf, steckt das Spielfeld zusammen und legt los. Falls es dann mitten im Turnier plötzlich regnen sollte (hier in Weilheim gab es bisher nachmittags häufig Gewitter), können wir das Spielfeld ratzfatz zusammenklappen und die restlichen Spiele ins Wohnzimmer verlegen.

Natürlich haben wir die PLAYMOBIL-Arena im Vorfeld bereits getestet. Ein kleiner Heimvorteil für die Turniergeber muss einfach drin sein. Und ich muss sagen, dass das Fußballspielen mit den PLAYMOBIL-Figuren echt Spaß macht und zur Sucht werden kann. Nicht nur die Kinder lieben das Spiel, sondern auch wir Erwachsene finden es super spannend. Eine echte Alternative zum klassischen Kicker!

„Mach es zu deinem Spiel!“

Getreu dem Motto „Mach es zu deinem Spiel!“ wollen wir uns während der Weltmeisterschaft nicht nur auf die Fußballspieler in Russland verlassen. Am liebsten sind wir selbst aktiv und kreieren unsere eigenen Teams. Jede Mannschaft besteht aus zwei Spielern, einem Feldspieler und einem Torwart. Die Regeln sind denkbar einfach. Wer die meisten Tore schießt, gewinnt. Und selbstverständlich wird es auch bei unserem Turnier zwei Halbzeiten geben. Dazwischen können sich die Spieler am WM-Buffet bedienen. Für die Pause bietet sich ein leichter Schwarz-Rot-Gold-Spieß an. Wie lange wir eine Halbzeit machen werden, hängt vom Alter der Spieler ab. Für die ganz Kleinen (3 bis 4-Jährigen) reichen je Halbzeit 10 Minuten auf jeden Fall. Die Großen (ab 5 Jahren) halten durchaus auch 15 Minuten durch.

Die Feldspieler können natürlich schießen. Zum Glück geht das Kicken wirklich einfach. Mit einer Hand können Kinder ab ca. 5 Jahren den Ball schießen. Unser Kleiner (3,5 Jahre alt) konnte nach etwas Übung auch den Auslöser bedienen. Doch Feldspieler und Torwart zu koordinieren ist für unter 5-jährige tatsächlich noch etwas schwer. Von daher ist die Altersempfehlung ab 5 Jahren aus meiner Sicht völlig in Ordnung.

Die Torhüter werden zu Beginn an der mitgelieferten Stange befestigt. Von da lassen sich die Torwärter ganz leicht nach links und rechts bewegen. Richtig cool finde ich, dass die Torhüter sogar ein Stück aus dem Tor herauskommen können. Wie im echten Fußball!

Mach es zu deinem Spiel mit PLAYMOBIL

Werde Turniersieger mit den passenden Nationalspieler-Figuren

Für den Turniersieger gibt es am Ende die begehrte Trophäe. Toll ist, dass diese im Set enthalten ist. Ebenfalls mit dabei sind vier Fußbälle. Falls diese nicht genügen und zu schnell im Rasen verschwinden, können wir diese zum Glück einzeln nachkaufen. Oder wir kaufen uns vielleicht gleich noch ein Ersatzset? Mal schauen. Was uns definitiv noch fehlt sind die jeweiligen Nationalspieler. Die im Koffer enthaltenen Spieler sind nämlich staatenlos. Zum Vorbereiten und Kicken innerhalb der Familie reicht das so. Aber für das WM-Kicker-Turnier natürlich nicht. Gut, dass man ein paar Nationalspieler-Figuren von einigen der teilnehmenden Länder dazu kaufen kann. Hoch im Kurs bei meinen Jungs stehen natürlich die deutschen Figuren.

Für eine super Stimmung während des Turniers sorgen die zahlreichen Fans am Rande des Spielfeldes. Diese sind in diesem Set nicht enthalten. Da meine Jungs PLAYMOBIL lieben, haben wir genügend Figuren, um das Station zu füllen. Denn wer spielt schon gerne vor leeren Rängen?

Wer wie wir zur WM ein Turnier mit der PLAYMOBIL 9298 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen veranstalten möchte, sollte sich beeilen. Denn in genau einem Monat findet bereits das WM-Finale statt.  Wer das Finale wohl bestreiten wird? Kann Deutschland den Titel verteidigen? Was meint ihr?

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Comments

  1. Antworten

    Die Arena von Playmobil ist super. Wir durften sie auch testen und finden sie mega. Mein Sohn ist großer Fußballfan und sogar Papa ist begeistert von tragbaren Kicker.
    LG Anke

      • Nadja
      • 20. Juni 2018
      Antworten

      Das kann ich mir gut vorstellen. Ich bin auch begeistert, nicht nur die Jungs ;-).

    • Alu
    • 19. Juni 2018
    Antworten

    Ich finde die Arena echt toll. Wir hatten sie auch schon mehrfach mit.

      • Nadja
      • 20. Juni 2018
      Antworten

      Das klingt super!

  2. Antworten

    Whooo! Mega cool. Playmo war und ist schon immer mein Lieblingsspielzeug. Frieda hat diese Leidenschaft noch nicht entwickelt, aber was nicht ist, darf ruhig was werden.

      • Nadja
      • 20. Juni 2018
      Antworten

      Meine Jungs, mein Mann und ich lieben alle PLAYMOBIL. Zur Not musst du mal zu uns kommen ;-).

  3. Antworten

    Die Arena würde bei uns bestimmt auch gut ankommen.

      • Nadja
      • 20. Juni 2018
      Antworten

      Bestimmt ;-). Macht echt Spaß und leicht süchtig.

  4. Antworten

    Hallo Nadja,

    so eine tolle Idee um die Nachbarn besser kennen zulernen. Die Arena sieht wirklich klasse aus.

    Wer die WM gewinnen wird, da lasse ich mich als Fußballnoob überraschen.

    Viele Grüße
    Mama Maus

      • Nadja
      • 20. Juni 2018
      Antworten

      Hi Mama Maus, nach den bisherigen Spielen ist es auch echt schwer Vorherzusagen, wer Weltmeister wird. Vielleicht ja echt ein absoluter Überraschungssieger. Vlg, Nadja

  5. Antworten

    Huhu,
    diese Playmobil Arena ist ja echt eine super Sache. Während die Eltern das nächste WM Spiel gucken, können die Kids im Garten ihre eigene kleine WM Spielen :)

      • Nadja
      • 20. Juni 2018
      Antworten

      Genau so ist es geplant ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

156 shares