3D-Neongolf in Gröbenzell: Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie

*Werbung*

Minigolfanlagen ziehen meine Jungs magisch an. Als ich ihnen letztes Wochenende verraten hatte, dass wir auf einer ganz besonderen Anlage spielen würden, waren sie sofort begeistert! Ich muss zugeben, dass ich sonst nicht so der Minigolffan bin. Doch die spannende 3D-Neongolf-Anlage in Gröbenzell hat auch mich total überzeugt.

Schwarzlicht-Minigolf sorgt für richtig viel Spaß beim Spielen

Das Spielen im Schwarzlicht mit einer 3D-Brille ist nicht zu vergleichen mit einer Anlage im Freien. Beim 3D-Neongolf in Gröbenzell werden durch das Schwarzlicht und die dreidimensionale Sicht die fantasievollen Themenwelten richtig lebendig. Gerne hätte ich diese coolen Effekte für euch auf den Fotos festgehalten. Aber das ist natürlich nicht möglich. Um die 3D-Welten zu erleben, müsst ihr selbst vorbeischauen 😉. Aber auch so sind die Bilder richtig cool geworden und geben euch hoffentlich einen guten Einblick in das Sporterlebnis.

So bringt ihr euch zum Leuchten: Praktisches & Tipps für euren Besuch

Bevor wir in die 3D-Welten eingetaucht sind, haben wir uns mit Neonfarbe geschminkt sowie mit 3D-Brillen, Bällen und Minigolfschläger ausgestattet. All das bekommt ihr beim Empfang und ist natürlich im Eintrittspreis inbegriffen. Wenn euch Neonschminke nicht genügt, zieht weiße Kleidung an oder bringt neonfarbene Bänder mit. Während unseres Besuchs haben wir eine Gruppe perfekt ausgestatteter Spieler gesehen, die wirklich super geleuchtet haben. Uns hat die Schminke, die Brille und die Spielausstattung genügt.

Wer sicher gehen möchte, dass er zu gewünschter Zeit auch spielen kann, bucht und reserviert einfach online. Eine zeitliche Begrenzung für die Nutzung der Anlage gibt es nicht. Wir haben für das Spielen und Bestaunen der Themenwelten gut 1,5 Stunden gebraucht. Damit ihr genug Zeit zum Schminken habt (und eure gebuchte Startzeit garantiert werden kann), solltet ihr mindestens 15 Minuten vor Spielbeginn vor Ort sein. Wichtig zu wissen ist noch, dass es in Gröbenzell keine Schließfächer gibt. Für die Jacken gibt es Bügel. Die Garderobe wird allerdings nicht beaufsichtigt. Für uns war das kein Problem. Wer das nicht mag, lässt seine Jacke und Tasche am besten im Auto.

Zeitreise durch drei Themenwelten: Weltall, Unterwasser, Dschungel

Nachdem wir nun gut ausgestattet waren, haben wir uns auf die Zeitreise durch die drei Themenwelten gemacht. Los ging es mit einer kleinen Einführungsgeschichte. Da mit den 3D-Brillen die Bilder wirklich sehr echt wirken, würde ich mit sensiblen Kindern unter 5 Jahren vielleicht auf die Einführung verzichten. Mein Kleiner (der 5 Jahre alt ist) hat sich das Intro lieber ohne 3D-Brille angeschaut. Nach der Einführung sind wir direkt in das Weltall eingetaucht. Und ich muss sagen, dass die Effekte dank Schwarzlicht und Dreidimensionalität echt beeindruckend sind! Während meine Jungs sofort losgespielt haben, habe ich erstmal den Raum auf mich wirken lassen. Und ja. Ich fand es gar nicht so einfach mit der Brille zu spielen. Wer es nicht gewohnt ist, die Welt dreidimensional zu sehen, muss sich erstmal daran gewöhnen. Für mich war aber genau diese neue Sicht auf die Fantasiewelten das absolut coole und spannende am Neongolf in Gröbenzell.

Nach dem Weltall wartete die Unterwasserwelt auf uns. Auch diese fand ich super beeindruckend und fantasievoll gestaltet. In 3D waren die Fische und Meerestiere einfach zum Greifen nah. Dank der vielen Details, wie den Hai, durch den die Jungs schauen konnten, wurde den Zweien auch nie langweilig. Bei normalen Outdoorbahnen verliert zumindest der Kleine nach der Hälfte manchmal die Lust. In der Indoor-Neongolfhalle in Gröbenzell war das nicht der Fall. Drei Themenwelten mit insgesamt 18 individuell gestalteten Bahnen sorgten dafür, dass auch der Kleine bis zum Ende viel Spaß hatte.

Den krönenden Abschluss bildete der Dschungel mit vielen Dinosauriern. Hier gilt es den Ball möglichst schnell in einen Vulkan einzulochen, eine Dschungel-Spirale zu bezwingen oder in den Schlund eines Dinos zu treffen.

Schwarzlichtminigolf am Kindergeburtstag und auch in Gersthofen bei Augsburg möglich

Nach dem tollen Erlebnis als Familie können wir uns gut vorstellen, dort auch einen Kindergeburtstag zu feiern. Zusammen mit bis zu 11 Freunden spielt das Geburtstagskind 1,5 Stunden 3D-Neongolf. Danach kann es seinen Geburtstag an seinem festlichen Geburtstagstisch ausklingen lassen.

Wem das Neongolf-Spielen in Gröbenzell bei München nicht genug ist, sollte die Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen bei Augsburg besuchen. Dort gibt es neben dem 3D-Neongolf (mit vier Themenwelten) auch ein Bouldercenter, Funwalls (die würde ich ja total gerne mal testen), ein Soccercenter sowie einen Kids- und Miniclub.

Unser Fazit: Mit 3D-Brille und Schwarzlicht Minigolf zu spielen ist richtig cool. Für mich standen die faszinierenden Themenwelten absolut im Vordergrund. Ein wirklich besonderes Sporterlebnis für die ganze Familie.

Verlosung eines Familieneintritts (bis maximal 5 Personen) für eine Session 3D-Neongolf in Gröbenzell

Hinweis: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat eine Teilnehmerin, die auf Facebook kommentiert hat. Vielen lieben Dank euch für das Mitspielen!

Zusammen mit der Exus Sporterlebniswelt verlose ich Tickets für einen Familieneintritt (bis maximal 5 Personen) für eine Session 3D-Neongolf in Gröbenzell.

Und so könnt ihr gewinnen: (Teilnahmebedingungen)
1.) Verratet mir in einem Kommentar unter diesem Artikel ODER unter dem entsprechenden Post auf Facebook bzw. Instagram, warum ihr den Familieneintritt gewinnen wollt.
2.) Ich freue mich, wenn ihr mir bei Facebook und/oder Instagram folgt sowie Freunde auf Facebook und/oder Instagram zu diesem Gewinnspiel einladet. Auch die Exus Sporterlebniswelt freut sich über neue Fans und Follower.
3.) Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland.
4.) Unter allen Kommentaren werden nach Gewinnspielende die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden schriftlich (per E-Mail oder Nachricht via Facebook oder Instagram) benachrichtigt. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert
5.) Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich behalte mir vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
6.) Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Mittwoch, den 15.01.2020 um 23:59 Uhr.

Ich drücke euch die Daumen!

Ihr wollt immer von meinen neuesten Freizeittipps und aktuellen Gewinnspielen erfahren? Dann folgt mir doch auf Facebook, Instagram und Pinterest!

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit der Exus Sporterlebniswelt.

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Comments

    • Katharina Scheithauer
    • 9. Januar 2020
    Antworten

    Wir spielen im Urlaub immer gerne Minigolf! In 3D und mit Schwarzlicht wäre es bestimmt nochmal so toll

    • Stephanie Haberstock
    • 9. Januar 2020
    Antworten

    Wir wohnen gleich um die Ecke vom Neongolf in Gröbenzell. Es wäre ein Highlight wenn wir mit der Familie hin könnten! Dinosaurier und Unterwasserwelt sind die Hits für die Kids! Haben bisher nur super positives gehört!

      • Sarah Paulat
      • 10. Januar 2020
      Antworten

      Meine kleinen Geschwister haben sich schon immer gewünscht dorthin zu kommen. Seit kurzem leben sie in einer Wohngruppe und wir würden uns riesig freuen wenn ich ihnen diesen Wunsch erfüllen könnte. Mit meinem Vater

        • Silke
        • 10. Januar 2020
        Antworten

        Ich würde gern mit meiner Familie gehen. Es stehen jetzt drei Geburtstage an, das wäre ein toller Ausflug dafür

        1. Antworten

          Das wäre ein echtes Highlight für meine Sport- und Minigolf-begeisterte Family 😍

    • Claudi L
    • 9. Januar 2020
    Antworten

    Danke für die großartige Verlosung.Wir waren im Sommer erstmals mit unserer Kleinen beim Minigolf und beim Spielgolf in Aschheim- kann ich nur empfehlen.Seitdem liebt meine Kleine Minigolf und die 3D Neonvariante wär bestimmt ein Spaß für die ganze Familie:)
    Daumen sind fest gedrückt, lg, Claudia

    • Katrin
    • 9. Januar 2020
    Antworten

    Super Gewinnspiel!! Da machen wir doch gerne mit…
    Wir würden den Gewinn gerne abstauben, da wir noch nie 3D-Neon-Minigolf gespielt haben und das eine gute Gelegenheit zum ausprobieren wäre!
    Vielen Dank und Daumen drück…

  1. Antworten

    Da springe ich gern mit in den Lostopf! Familienausflüge sind toll und für uns als Großfamilie oft mit hohen Kosten verbunden. Da wäre das sicher eine riesige Erleichterung für unseren Geldbeutel, denn sehen mag ich dieses Neon-Minigolf allemal! :)

    Liebe Grüße, Julie

    • Stefan S.
    • 10. Januar 2020
    Antworten

    Es gibt doch nichts schöneres als in der Freizeit mit den Freunden eine Runde Minigolf zu spielen :) 3D-Neongolf hört sich intressant an ;)

      • Verena Stohlmann
      • 10. Januar 2020
      Antworten

      Für meine 3 Jungs wäre das Neon Golf richtig super. Vor allem auch die Themenwelten da einer „Unterwasser Forscher“ und sein Bruder Astronaut werden möchte. 😁 Der 3. taucht immer total ab in Phantasie Welten. Daher ist das bestimmt ein super Erlebnis für alle 3 und sowohl für den Großen (9) als auch die Zwillinge (5 1/2). Es wäre auch ein super Test ob es ein Geburtstagsfeier Erlebnis ist da der Große bald feiern will…

    • Andrea Pogoda
    • 10. Januar 2020
    Antworten

    Minigolf macht schon sehr Spaß, aber 3D ist besonders toll und vor allem noch in Neon! Da würden sich meine Jungs sehr freuen 😊 und ich natürlich auch 😊

    • Nicstef
    • 11. Januar 2020
    Antworten

    Wie toll – ich wurde letztens zufällig darauf aufmerksam und würde es echt gern mal mit meiner Familie ausprobieren. Wie du aber schon sagst, bei Münchner Indoor-Gelegenheiten sind die Preise nie ganz günstig und mit 3 Kindern dann schon gleich gar nicht.
    Vielleicht haben wir ja Glück. Würden uns freuen.
    Danke für den ausführlichen Bericht.

    • Melanie Quaring
    • 11. Januar 2020
    Antworten

    Wir möchten unbedingt mal wieder mit unserem großen Sohn, er wird nächste Woche 8, alleine einen Ausflug machen, ohne kleine Schwester🤗🥰

    1. Antworten

      Hallöchen, wir kommen aus dem Münsterland und würden im Urlaub in die Gehend kommen. Ein Besuch der 3d-Neonbahn wäre für uns einfach großartig. Mit drei Kindern zahlt man einfach oft ein Vermögen. Liebe Grüße

  2. Antworten

    Wow! Von 3D Neongolf höre ich das erste Mal – wir kennen nur das klassische Minigolf und machen das richtig gerne als Familie. Wir würden uns riesig freuen, wenn es klappt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares