16 Weihnachtsgeschenke für gestresste Mamas, die schon alles haben

weihnachtsgeschenk fuer gestresste Mütter

Viele Mütter haben oft schon alles! Na gut, fast alles. Denn den allermeisten jungen Müttern fehlt Zeit und Schlaf ;-). Doch genau das kann man relativ schwer verschenken. Ok, Zeit vielleicht schon, Schlaf eher weniger.

Worüber freut sich eine Mama zu Weihnachten?

Über einen persönlichen Gutschein für das Babysitten oder einen Wohnungsputz als Weihnachtsgeschenke würde sich sicher jede Mama freuen. Doof nur, wenn man selbst eine vielbeschäftigte Mama ist und nicht wirklich weiß, woher man die Zeit für solche Aktivitäten nehmen soll. Und wenn man schon seine persönliche Zeit verschenkt, dann bitte in Form eines Gutscheins für eine gemeinsame Unternehmung mit der Freundin, oder? Wobei wir schon bei der ersten Idee wären… Hier kommen meine besten Geschenkideen für gestresste Mamas und junge Mütter zu Weihnachten.

Geschenkideen für gestresste Mütter

1. Persönliche Gutscheine für kleine Auszeiten

Ein persönlich gestalteter Gutschein für ein Treffen im Lieblingscafé oder Restaurant, eine gemeinsame Weinprobe, ein Kino-Besuch, ein entspannter Wellness-Tag in einer Therme oder ein Kochkurs, stehen auf meiner Liste ganz oben. Ihr kennt eure Freundinnen aber besser als ich! Also lasst euch etwas Schönes einfallen, womit ihr jungen, gestressten Müttern etwas Gutes tun könnt!

Wer keine Zeit oder Lust hat, den Gutschein selbst zu gestalten, sollte einfach eine fertige Box kaufen. Die Auswahl an schönen Gutscheinen ist riesig. Diese hier finde ich für gestresste Mütter total passend.

Letzte Aktualisierung am 9.11.2019 um 20:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

2. Personal Shopping

Hat die zu beschenkende Mama einfach keine Zeit mehr, um stundenlang nach passender, schicker und perfekt zu kombinierender Kleidung zu suchen? Dann schenkt ihr doch eine Einkaufstour mit einem Personal Shopper oder lasst gleich das komplette Outfit von individuellen Stylisten bei kisura zusammenstellen. Kisura ist die erste persönliche Online-Shopping-Plattform für Frauen.

Wer lieber im Kaufhaus shoppen gehen möchte, kann via mydays einen Personal Shopper buchen. In München bietet auch das Kaufhaus Ludwig Beck zum Beispiel diesen Service an.

3. Spenden statt kaufen

Für Mamas, die wirklich schon alles haben und sich auch nichts wünschen, ist ein Spendengutschein als Weihnachtsgeschenk sicher eine gute Idee. Sehr anschaulich umgesetzt wurde dies meiner Meinung nach im Spendenshop von terre des hommes. Dort kann man beispielsweise für 14 Euro Getreidesaatgut für eine Familie in einem der Projektländer kaufen. Aber auch andere Einrichtungen, die Kinder und Familien unterstützen freuen sich über eine Spende.

4. Zeit dank Putzhilfe

Ok, natürlich können wir auch etwas Zeit schenken. Spendiert der zu beschenkenden Mama einfach eine Putzhilfe. Falls ihr keine Putzhilfe findet oder eure Freundin niemand Fremdes ins Haus lassen will, putzt einfach gemeinsam. Vielleicht können die Männer derweil mit den Kindern etwas unternehmen. Mit der richtigen Musik und einem Belohnungssekt danach, macht das gemeinsame Putzen richtig Spaß.

5. Kleine Köstlichkeiten im Laden ums Eck

Das ein- oder andere Geschenk finde ich auch immer im kleinen Laden ums Eck oder auf dem Weihnachtsmarkt. Mit diesem Geschenk habt ihr kurze Wege, unterstützt die kleinen Einzelhändler und findet sicher etwas Nettes für vielbeschäftigte Mamas.

6. Massage- und Wellness-Gutschein

Ein echter Klassiker. Doch gerade gestressten Mamas tut eine kleine Auszeit sicherlich sehr gut. Für Münchner Mamas kann ich die Wellness-Massagen im Mt. Sapola and more… in Schwabing empfehlen.

7. Gesundes Essen in Weckgläsern

Gesund, lecker und zeitsparend – ein Gutschein für geliefertes und eingewecktes Essen. Selbst getestet habe ich bereits Mothers Finest . Einen Geschenkgutschein findet ihr hier. Neben Mothers Finest habe ich noch einen weiteren Lieferservice für Mamas entdeckt. Auch bei gesund&mutter könnt ihr Gutscheine bestellen. Super daran finde ich, dass ihr mit dem Bestellen bei den beiden Lieferservices auch die Mamas, die diese Konzepte entwickelt haben, unterstützt.

8. Gutschein für einen „Einkaufs-Butler“

Bestimmt habe ihr bereits von den Kochboxen von HelloFresh & Co gehört. Für Mamas, die zwar gerne selbst kochen, aber wenig Zeit zum Einkaufen haben, ein wunderbares Geschenk. Sowohl die Boxen von HelloFresh als auch von Marley Spoon haben wir bereits mehrmals getestet und sind total begeistert. Deshalb empfehle ich euch einen Gutschein für diesen Service.

9. Entspannung dank E-Reader

Ich lese total gerne. Seit meine Jungs aus dem Kleinkindalter raus sind, lese ich sogar ab und an während sie ihre Gute-Nacht-Geschichte schauen. Das geht auch mit einem normalen Buch. Als die zwei Jungs aber noch Babys waren, wäre ein E-Reader (z.B.  Kindle Oasis*) total praktisch für mich gewesen. Den so hätte ich beim Stillen ganz entspannt lesen können. Der Vorteil eines E-Readers (im Vergleich zu einem normalen Buch) ist ja, dass man zum Lesen kein extra Licht braucht und man ihn in einer Hand bedienen kann.

10. Weniger Stress

Ach, das kann man wirklich schenken?! Ja, in Form einer Anti-Stress-Praline* oder auch als Entspannung in kleinen Dosen mit wohltuenden Weisheiten*.

11. Super Mama Actionfigur

Einfach genial, die Super Mama Actionfigur. Mehr sage ich dazu nicht ;-).

12. Entspannungs-Sets

Klassisch, aber immer wieder gut, Entspannungssets für Mamas. Wie wäre es mit einem Bade-Wellness Set aus Naturmaterialien* oder das Balancing Geschenkset von Rituals*?

13. Thermobecher für Kaffee

Für müde Mamas, die morgens zuhause keine Zeit mehr zum Kaffee trinken haben oder für die eine Tasse am Frühstückstisch einfach nicht ausreicht, empfehle ich den Bamboo-To-Go-Becher: Wer braucht schon Superhelden, es gibt doch Mama!*.

Letzte Aktualisierung am 9.11.2019 um 20:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

14. Schokolade für die Seele

Ein Schokoladen-Fondue* macht glücklich. Für Mamas im Stress eine schöne Auszeit, da man sich zum Genießen für ein paar Minuten hinsetzen muss ;-).

15. Einzigartige Wunschbändchen

Besonders angetan haben es mir in diesem Jahr die wundervollen Wunschbändchen von der Glücksschmiedin. Ich habe bereits zwei bestellt und freue mich schon riesig darauf, sie zu Weihnachten zu verschenken. Auch etwas für euch? Dann bitte hier entlang…

16. Do it yourself Online-Kurse

Mit einem Geschenkgutschein für einen Do it yourself Online-Kurse von Markerist kommen nähbegeisterte Mamas sicher auf ihre Kosten.

Nichts für euch dabei? Dann schaut doch mal bei Etsy vorbei. Dort findet ihr noch viele weitere außergewöhnliche Geschenkideen, wie zum Beispiel tolle, individuelle Wellness-Tüten.

Jetzt seid ihr dran! Habt ihr weitere Weihnachtsgeschenke für Mamas, die schon alles haben außer Zeit und Schlaf? Dann immer her damit.

* Es handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn du ein Produkt über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen natürlich keine Mehrkosten. Ich freue mich sehr, wenn du mich unterstützt und so meine Arbeit wertschätzt :-).

Bild: canva.com

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Previous Post

Comments

  1. Antworten

    Vielen Dank für Deine tollen Tipps! Gerade die Wellness-Sachen finde ich gut, die gönnt man sich als Mami ja viel zu selten. Eine Idee habe ich noch: Jemand, der ins Haus kocht und einmal ein Menü für die gesamte Familie kocht – oder nur für das Elternpaar, während die Kids bei Oma & Co sind. Sich bekochen lassen tut nämlich so richtig gut!

    Viele liebe Grüße und wunderschöne Weihnachten

    Küstenmami

      • Nadja
      • 11. Dezember 2015
      Antworten

      Liebe Küstenmami, vielen lieben Dank für deinen super Tipp. Ja, das würde mir auch sehr gut gefallen, schön Bekochen lassen… Toll! Wünsche dir ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest und hoffe, dass bei dir im nächsten Jahr ein Koch vorbeikommt und euch schön bekocht ;-). Vlg, Nadja

    • Nicole S.
    • 11. Dezember 2015
    Antworten

    Wirklich gute und brauchbare Ideen dabei! Ich glaub deinen Text muss ich ganz unabsichtlich an meinen Ehemann weiterschicken 😂.
    Noch eine schöne Vorweihnachtszeit 🎍.
    LG Nicole

      • Nadja
      • 11. Dezember 2015
      Antworten

      Ja, mache das doch, liebe Nicole. Vielleicht ist dein Mann ja total dankbar für ein paar Anregungen ;-). Dir ebenfalls noch einen schönen Advent. Vlg, Nadja

  2. Antworten

    Wie wäre es mit einem wirklich sinnvollem Geschenk wie einem Erste Hilfe Kurs am Baby und Kind? Da lernt mal gleich etwas über die präventiven Maßnahmen für ein sicheres ZuHause und die dazu gehörigen Notfallmaßnahmen, falls doch etwas passiert.

      • Nadja
      • 12. Dezember 2015
      Antworten

      Liebe Juliane, danke für deinen Tipp. Ja, auf jeden Fall sehr sinnvoll! Vlg, Nadja

  3. Antworten

    Hey Nadja,

    da sind ja sehr viele coole Tipps dabei! :) Die Actionfigur finde ich richtig lustig! :D

    Ich bin zwar keine Mama, aber um ein schönes Geschenk für die eigene Mama zu finden, ist dein Artikel auf jeden Fall eine schöne Anregung! Danke.

    Lieben Gruß. :)

      • Nadja
      • 18. Dezember 2015
      Antworten

      Super. Ja, die Actionfigur hat was ;-). Vlg, Nadja

  4. Antworten

    Super Tipps!

      • Nadja
      • 28. November 2016
      Antworten

      Danke dir, liebe Petra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares