#12von12 (Juli): Grau, trüb und nass. Ein Tag nimmt seinen Lauf.

Was für ein normaler, trister und anstrengender Tag heute zu meinem ersten Blogjubiläum. Frühes aufstehen, fertig machen, zur Arbeit fahren, Kinder aus der Kita abholen, bei Starkregen zur U-Bahn laufen, zum Friseur mit den Kleinen gehen, zwei wilde Kinder (kein Wunder, beim Friseur waren sie total brav) bändigen, Abendessen vorbereiten, Kinder ins Bett bringen und jetzt aufs Bloggen freuen… Also ein ganz normaler Arbeitstag an einem verregneten 12. Juli hier in München. Und mein Großer singt: „Es regnet, es regnet, es regnet seinen Lauf, und wenn es genug geregnet hat, dann hört es wieder auf“. Ja, so klar und einfach ist es manchmal. Deshalb nun hier auch ganz einfach meine Bilder von heute.

Mit diesem Beitrag nehme ich am Bloggerspielchen #12von12  von Draußen nur Kännchen teil. Danke, liebe Caro für diese tolle Aktion!

Wenn ihr mehr von mir lesen wollt, dann folgt mir doch auch auf Facebook. Freue mich auf euch ;-).

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

0 shares