Currently Browsing: Perfektionismus

*Anzeige* 5 Tipps für weniger Stress im Advent – in Kooperation mit ültje Erdnüssen

Jedes Jahr nehme ich mir vor, dass ich die Vorweihnachtszeit entspannt angehe. Und jedes Jahr fällt es mir schwerer! Woran liegt das eigentlich? Ich weiß ja, dass meine To-Do-Liste in der Vorweihnachtszeit überquillt. Zudem fange ich inzwischen echt früh damit an, die wichtigsten Dinge zu erledigen. Auch weiß ich, dass das meine selbsterstellte Liste ist. […]

CONTINUE READING

Ordnung ist das halbe Leben! Klingt spießig, oder?

Ordnung ist das halbe Leben

Dachte ich auch lange. Doch mit zwei Kindern merke ich, wie wichtig es ist, eine gewisse Grundordnung zu halten. Denn die Zeit, um Dinge lange zu suchen hat man als Mama einfach nicht mehr ;-). Viel einfacher ist es, wenn alle Dinge feste Plätze haben und nach Gebrauch auch wieder dorthin zurückgebracht werden. So findet […]

CONTINUE READING

Was Mamas in der Vorweihnachtszeit alles zusätzlich stemmen

Gerade in der Vorweihnachtszeit stoße ich organisatorisch, physisch und psychisch immer wieder an meine Grenzen. Es sind in dieser Zeit vor allem die vielen kleinen Erledigungen, die mich überfordern. Der Tag ist bei uns Müttern meist eh schon bis obenhin voll gepackt. Wenn dann auch noch zahlreiche vorweihnachtliche Besorgungen, Feiern und Basteleien hinzukommen, wird es […]

CONTINUE READING

Mama im Spagat ist simple present oder Multitasking hat bei mir ausgedient …

Schluss mit dem Spagat

…hoffe ich zumindest nach der Lektüre des Buches Schluss mit dem Spagat. *Rezension/Anzeige* Als ich das Buch Schluss mit dem Spagat* von Felicitas Richter das erste Mal in den Händen hielt, musste ich natürlich grinsen. „Schluss mit dem Spagat“, ist für mich als Turnerin und Mama im Spagat fast eine Provokation ;-). Doch natürlich ist mir […]

CONTINUE READING

Monatsmotto im Juli: Neues entdecken ist besser als perfekt.

Unser Urlaub ist leider gerade zu Ende gegangen und wir hatten richtig viel Zeit, um Neues zu entdecken. So war ich (und meine Kinder auch) zum ersten Mal in meinem Leben an der Ostsee. Auf den ersten Blick für mich gar nicht so perfekt. Wechselhafter und kühler, als ich es aus dem Süden bisher gewohnt […]

CONTINUE READING