Idyllische Wanderung mit Kinderwagen um den Soier See (Ammergauer Alpen)

Wanderung mit Kinderwagen

Eine richtig schöne Wanderung mit Kinderwagen findet ihr in Bad Bayersoien in den Ammergauer Alpen. Die wunderschöne Landschaft an und um den naturbelassenen Soier See hat uns wirklich beeindruckt. Der Seerundweg ist für den Kinderwagen und das Laufrad geeignet und bei einer Länge von 2,5 km nicht so lang. Ideal also für Familien mit kleineren Kindern. Für Abwechslung sorgen die vielen Spielstationen rund um den See. Eingekehrt sind wir im wunderschön gelegenen Fischerhäusl direkt am See. Ein weiteres Highlight des Ausflugs ist der große Abenteuerspielplatz mit einer langen Hangrutsche gleich zu Beginn des Rundwegs.

Abenteuerspielplatz mit tollem Ausblick

Geparkt haben wir direkt am Spielplatz in Bad Bayersoien. Nach einer gut einstündigen Fahrt konnten sich die Kinder am Spielplatz austoben und die vielen Spielgeräte erkunden. Besonders beeindruckend ist die große Rutsche, welche direkt in den Hang gebaut ist. Von oben hat man einen wunderschönen Blick auf den See. Die Kinder freilich fanden die verschiedenen Balancierbalken, die Schaukeln und den Spielbach interessanter ;-).

Viele Spielstellen auf der Wanderung mit Kinderwagen

Mit dem Versprechen, dass es auf der Wanderung um den See noch viele weitere Spielstellen gibt, konnten wir unsere Kinder dazu überreden, mit zu gehen. An den See kommt man, wenn man den kleinen Weg zwischen den Häusern gegenüber des Spielplatzes entlang geht. Bereits hier zog uns der idyllische See umrahmt von den Ammergauer Alpen in seinen Bann. Damit es auch den Kindern beim Wandern nicht langweilig wird, gibt es am gesamten Seerundweg tolle Stationen mit verschiedenen Spielmöglichkeiten. Besonders witzig fanden wir die Baumschaukel, den Barfuß-Parcour und die aus Baumstämmen geschnitzten Treppen. Zudem kann man einige Angler beobachten, sich die kleinen Kunstwerke am Wegesrand anschauen, im See baden und sich in den hölzernen Liegestühlen sonnen. Also eine Wanderung mit Kinderwagen, die alle Familienmitglieder glücklich stimmt.

Einkehren, Spielen und Baden am Fischerhäusl

Ein sehr schöner Platz zum Einkehren ist das Fischerhäusl direkt am Ufer des Sees. Neben einem kleinen Biergarten gibt es dort auch einen netten Spielplatz für kleinere Kinder. Wer mag, kann dort eines der urigen Boote ausleihen. Im Fischerhäusl gibt es neben Eis und Getränken auch kleinere Gerichte. Bei den Speisen muss man sich allerdings auf längere Wartezeiten einstellen. Alternativ kann man direkt oberhalb des Fischerhäusls im Il Pescatore oder beim Metzgerwirt essen.

Im Sommer bietet es sich an, nach der Wanderung mit Kinderwagen im See zu baden. Direkt neben dem Fischerhäusl gibt es eine schöne Liegewiese. Leider ist der Einstieg über eine Treppe für kleine Kinder nicht ideal, aber machbar. Für diese Badestelle spricht, dass es dort sehr saubere sanitäre Anlagen mit einem Wickelraum gibt. Von hier ist es bis zum Parkplatz nicht mehr weit. Kinder, die jetzt noch Energie haben, können nochmals den schönen Spielplatz nutzen. Unsere waren nach der Tour zu müde und wir haben uns direkt auf den Heimweg nach München gemacht.

Fakten zur Wanderung mit Kinderwagen um den Soier See

Die gemütliche Tour um den See ist sehr leicht und in ca. 2 Stunden machbar. Wer die verschiedenen Spielstationen ausgiebig testen will, muss natürlich etwas mehr Zeit einplanen. Der Ausgangs- und Endpunkt befindet sich in Bad Bayersoien, am Parkplatz am Spielplatz in der Köchelstraße. Genauso gut kann man aber auch am Fischerhäusl starten. Dort gibt es ebenfalls Parkplätze. Aus München kommend, fährt man am besten auf der A 95 bis Sindelsdorf und über die B 472 und B2 nach Murnau. Von dort geht es weiter über Bad Kohlgrub nach Saulgrub und Bad Bayersoien.

Fazit: Eine sehr schöne und spannende Wanderung mit Kinderwagen um den idyllischen und naturbelassenen Soier See. Absolut empfehlenswert für Familien mit eher kleineren Kindern.

Für alle, die mit Kindern gerne in der Nähe von München wandern wollen, empfehle ich die schöne Wanderung mit Kinderwagen entlang der Amper.

Sehr schöne Wanderungen (teilweise auch für den Kinderwagen geeignet) findet ihr in diesen Büchern.

Erlebniswandern mit Kindern Münchner Berge: 31 Touren zwischen Füssen und Inntal

Eduard Soeffker, Sigrid Soeffker - Bergverlag Rother - Edition no. 5 (01/01/1970) - Broschiert: 184 pages

16,90 EUR
Erlebniswandern mit Kindern Münchner Umland: 34 Wanderungen und Ausflüge. Mit vielen spannenden Freizeittipps. Mit GPS Daten. (Rother Wanderbuch)

Eduard Soeffker, Sigrid Soeffker - Bergverlag Rother - Edition no. 3 (06/23/2015) - Taschenbuch: 208 pages

16,90 EUR

Bilder: Mama im Spagat

Schlagwörter: , , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

12 shares